Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Auf einer Freilandfahrbahn der dargestellten Art sind die internen Fahrspuren in der Regel zum Überholen bestimmt
Die Verzögerungsspur dient dazu, auf die Autobahn aufzufahren
Auf dem Gehsteig ist das Parken von Fahrzeugen nur dann erlaubt, wenn eine eigens vorgesehene Bodenmarkierung vorhanden ist
Campingfahrzeuge (Wohnmobile) sind Fahrzeuge mit einer besonderen Karosserie, die zur Beförderung und als Unterkunft von Personen verwendet werden können
Es ist erlaubt, die Straßenbeschilderung zu verstellen, nachdem die Polizei verständigt wurde
Der Fahrer eines großen Fahrzeugs hat Vorfahrt gegenüber dem Fahrer eines kleineren Fahrzeugs
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer beachten, dass die Reaktionen der Kinder, die überqueren, unvorhersehbar sind und daher Gefahren entstehen können
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer berücksichtigen, dass ein Fußgänger mit weißem Stock mehr Erfahrung beim Überqueren der Fahrbahn hat
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt mit einer Reihe von Kuppen an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Engstelle mit wahrscheinlich schwieriger Kreuzung der aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeuge an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße auf eine bewegliche Brücke führt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt in der Nähe eines Flughafens an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die Einfahrt in einen Tunnel an
Das abgebildete Verkehrszeichen muss auch dann beachtet werden, wenn man mit geringer Geschwindigkeit fährt
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt die Durchfahrt von Krafträdern
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt die Durchfahrt von Personenkraftwagen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine öffentliche Waage in der Nähe an
Entlang den Ortsstraßen zeigt das abgebildete Verkehrszeichen an, dass das Halteverbot von 8.00 bis 20.00 Uhr gilt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine gefährliche Rechtskurve an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen zu finden ist, steht an Autobahnzufahrt das Zeichen VORFAHRT GEWÄHREN
Das abgebildete Verkehrszeichen steht ausschließlich an Freilandstraßen mit hohem Verkehrsaufkommen
Die in der Abbildung dargestellte schwarz-gelbe Markierung am Gehsteigrand erlauben das Halten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen mit gelben Streifen gekennzeichneten Bereich mit der Aufschrift TAXI an
Das abgebildete Verkehrszeichen gehört zu den Hinweisschildern
Die abgebildeten Leitpfosten zeigen einen reservierten Parkplatz an
Der abgebildete Leitpfosten trennt die Fahrbahn von einem Fahrradweg ab
Die dargestellte Zusatztafel (A) zeigt die einzige erlaubte Richtung an
Auf Einbahnstraßen muss man langsamer fahren
Wenn in einer geschlossenen Ortschaft ein Fußgänger außerhalb des Fußgängerübergangs kein Anzeichen gibt, dass er uns die Vorfahrt lässt, ist es notwendig, die Geschwindigkeit herabzusetzen und gegebenenfalls anhalten, um ihn nicht zu überfahren
Es ist immer erlaubt, in parallelen Reihen zu fahren, wenn die Gegenverkehrsfahrbahn mindestens zwei Fahrspuren pro Fahrtrichtung aufweist, wie jene, die in der Abbildung dargestellt ist
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren in der dargestellten Kreuzung die Fahrzeuge C und R gleichzeitig als Erste durch
In der dargestellten Kreuzung besetzt das Fahrzeug D die Kreuzung als Erstes
In der in der Abbildung dargestellten Situation fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: C, R, A, H
Das Überholen in einer Kurve ist verboten, auch wenn die Straße mindestens zwei Fahrspuren pro Fahrtrichtung aufweist
Es ist erlaubt, einen Polizeiwagen zu überholen, wenn es nicht im Noteinsatz ist und sofern keine anderen Hinderungsgründe vorliegen
Das Parken ist verboten an den von Fahrzeugen für den Transport von Invaliden benutzten Rampen oder Verbindungswegen zwischen den Gehsteigen und der Fahrbahn
Wenn man hinter einem Fahrzeug herfährt, das eine instabile Ladung befördert, ist es angebracht, den Sicherheitsabstand zu erhöhen und das betreffende Fahrzeug so schnell wie möglich zu überholen
Das abgebildete Symbol steht auf einer Kontrolllampe, die leuchtet, wenn die Standlichter eingeschaltet sind
Die für die Fahrübungen verwendeten Kraftwagen müssen sowohl vorn als auch hinten mit eigens vorgesehenen rückstrahlenden Tafeln mit dem Buchstaben "P" (principiante= Lehrling) versehen sein
Auf schneebedeckten Straßen muss man Winterreifen auf allen vier Rädern oder Schneeketten auf den Antriebsrädern haben