Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Höchstgeschwindigkeit für ein Kraftfahrzeug bis 3,5 Tonnen beträgt auf Autobahnen gewöhnlich 130 km/h
Auf allen Straßen ist es verboten, sich im Fahren zu üben
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass es auf der Straße möglich ist, Müllfahrzeuge zu kreuzen
Wenn wir nachts auf einer Freilandstraße ein Fahrzeug mit Fernlicht kreuzen, müssen wir beim Fahren berücksichtigen, dass die Sicht vermindert ist
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt das Ende des Vorfahrtsrechts bei wechselndem Einbahnverkehr an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es wichtig, ein etwaiges Schleudern der aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeuge vorherzusehen
Der Fahrer muss in der Nähe eines den Taxis vorbehaltenen Parkplatzes den Taxis, die in die Straße einfahren, Vorfahrt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Bereich an, in welchem nur Fahrzeuge im öffentlichen Dienst verkehren dürfen
Krafträder müssen innerhalb von vier Jahren ab ihrer Erstzulassung und dann alle zwei Jahre der technischen Überprüfung unterzogen werden
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen, die nicht mit Schneeketten ausgestattet sind
In Wohnwagen (Wohnanhängern) kann man sich während der Fahrt aufhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf einen Einbahnverkehr hin
Wenn man am Steuer eines Fahrzeugs sitzt, muss man in der Nähe einer Haltebucht für Schulbusse auf die Kinder aufpassen, die über die Straße laufen könnten, um in den Schulbus zu steigen
Vierrädrige Leichtmotorfahrzeuge müssen der regelmäßigen technischen Überprüfung unterzogen werden
Beim unfreiwilligen Stillstand eines Fahrzeugs auf den Gleisen an einem Bahnübergang muss man, wenn es nicht möglich ist, das Fahrzeug sofort von den Gleisen zu entfernen, unverzüglich alle Personen aussteigen lassen, die sich an Bord befinden, und den Bahnhof verständigen
Um die Fahrbahn nicht zu verschmutzen, muss man die Räder des Fahrzeugs säubern, bevor man aus einem schlammigen Weg herausfährt
Wer zivilrechtlich verpflichtet ist, die aus einem Verkehrsunfall herrührenden Schäden zu vergüten, kann mit dem Geschädigten das Ausmaß des Schadenersatzes vereinbaren
Das Fahren mit Gepäck auf dem Fahrzeugdach führt zu einem höheren Kraftstoffverbrauch
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf wechselnden Einbahnverkehr hin
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrrädern
Das Überholmanöver wird in der Regel links ausgeführt
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kraftfahrzeugen während der Marktstunden
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man in parallelen Reihen fahren soll
In den Fußgängerzonen dürfen Fahrzeuge im Polizeieinsatz verkehren, mit Blaulicht und Warnsignal
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man nur den Fußgängern, die von links überqueren, den Vortritt gewähren
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand hängt auch von den Verkehrsverhältnissen ab
In der dargestellten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: R, D, A
Insbesondere wenn man auf der Straße auf das Warndreieck trifft, muss man die Geschwindigkeit anpassen
Das abgebildete Verkehrszeichen bezieht sich auf die effektive Achslast bei der Durchfahrt
Wer strafrechtlich und zivilrechtlich für einen Verkehrsunfall verantwortlich ist, kann dem Führerscheinentzug unterliegen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man in der Nähe einer Überführung ist, wo man wenden kann
Die Grundstückseinfahrt ermöglicht es den Fahrzeugen, in die an die Straße angrenzenden Privatgrundstücke (Garagen, Höfe usw.) zu gelangen
Das Parken ist überall dort verboten, wo es den Zugang zu einem ordnungsgemäß geparkten anderen Fahrzeug verhindert
Die abgebildete Zusatztafel unter dem Zeichen PARKVERBOT zeigt an, dass das Parken nur zu bestimmten Zeiten an den angegebenen Tagen verboten ist
Bevor man eine lange Fahrt beginnt, ist es angebracht, den Reifendruck zu erhöhen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von vierrädrigen Leichtmotorfahrzeugen erlaubt
Das Überholen ist verboten, wenn man dazu die durchgehende weiße einfache Längslinie oder die Doppellinie überfahren muss
Die Schutzinsel erleichtert den Fahrgästen von Straßenbahn, Oberleitungsbus oder Autobus das Einund Aussteigen
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: A, C, L
Der zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhaltende Sicherheitsabstand ist beeinflusst von der Windstärke