Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Der Fahrer eines Fahrzeugs muss versuchen, das Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer vorherzusehen
Das hintere Kraftfahrzeugkennzeichen muss mit einem weißen Licht beleuchtet werden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Fläche mit Sanitäranlagen an, wo man die Abwässer von Campern entsorgen kann
Nach der Unterzeichnung des Kfz-Haftpflichtversicherungsvertrages muss das Versicherungsunternehmen dem Kunden eine Broschüre mit Informationen zur ersten Hilfe aushändigen
Das in der Abbildung dargestellte Zeichen verbietet Autobussen die Durchfahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Überholen
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit so anpassen, dass der Verkehr nicht gestört wird
Arbeitsmaschinen dürfen mit einer Geschwindigkeit über 50 km/h verkehren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt Straßenarbeiten an
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer nur in dem Maße beschleunigen, dass er gerade noch vor dem überquerenden Fußgänger vorbeikommt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine hohe Fahrspurabgrenzung an
Der Fahrer muss dem blinden Fußgänger mit dem weißen Stock, der die Straße außerhalb des Zebrastreifens überquert, den Vortritt lassen, auch wenn er nicht in Begleitung eines Blindenhundes ist
Die in der Abbildung dargestellte Markierung zeigt sowohl innerhalb als auch außerhalb der geschlossenen Ortschaften einen Fußgängerübergang an
Der Sicherheitsabstand muss höher sein, wenn man auf der Notspur fährt
In eine verkehrsberuhigte Zone hat nur eine bestimmte Anzahl von Fahrzeugen Zufahrt
Die Haftung nimmt zu, wenn der Asphalt mit Glatteis bedeckt ist
Die dargestellte Zusatztafel gilt an Werktagen
Auf einer Freilandfahrbahn der dargestellten Art sind die internen Fahrspuren in der Regel zum Überholen bestimmt
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es, ein Fahrzeug zu überholen, das angehalten hat, um den Fußgängern den Vortritt zu gewähren
Die abgebildete Zusatztafel schreibt vor, den Lastkraftwagen Vorfahrt zu gewähren
Eine Ablenkung des Fahrers kann durch das Einschalten des Mobiltelefons bedingt sein
Die in der Abbildung dargestellten Leitlinien dienen dazu, richtig abzubiegen, ohne auf der Straße nach links auf die falsche Fahrbahnseite zu kommen
Damit ein Kraftfahrzeug verkehren darf, muss es mit dem Versicherungsnachweis und dem entsprechenden Abschnitt versehen sein, aus welchem die Zahlung der Versicherungsdeckung ersichtlich ist
Die in der Abbildung dargestellten Lichter treten kurz vor dem Eintreffen des Zuges in Funktion und leuchten so lange, bis er vorbeigefahren ist
Der Fußgängerübergang ist ein Fahrbahnteil, auf welchem das Halten der Fahrzeuge verboten ist
Die dargestellte Zusatztafel fordert auf, auf die vorbeifahrenden Lastkraftwagen zu achten, weil diese die Ladung verlieren könnten
Die erstrangigen Freilandstraßen werden durch Anfangs- und Endzeichen angezeigt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine polizeiliche Straßensperre an
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen hat das Fahrzeug R (Oberleitungsbus) in der dargestellten Kreuzung Vorfahrt gegenüber den anderen Fahrzeugen
Der Fahrer eines Fahrzeugs muss die eigene Sicherheit und jene der anderen schützen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe einer Autobushaltestelle
In der dargestellten Kreuzung hat das Fahrzeug B Vorfahrt gegenüber dem Fahrzeug D
Der Schriftzug STOP auf dem Straßenbelag ergänzt vorschriftsgemäß das Verkehrszeichen VORFAHRT GEWÄHREN
Ein Unfall ? auch bei niedriger Geschwindigkeit ? könnte große physische Probleme für darin verwickelte Fußgänger, Radfahrer und Motorradfahrer zur Folge haben
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Polizeiwache an
Als Kraftwagen gelten alle Fahrzeuge mit mindestens zwei Rädern
Die abgebildete Zusatztafel (B) weist auf eine oder mehrere besonders gefährliche Kurven hin
Der abgebildete Leitpfosten zeigt an, dass man entweder nach rechts oder nach links abbiegen muss
Für das in Pfeilrichtung fahrende Fahrzeug befindet sich die in der Abbildung dargestellte durchgehende Sperrlinie vor einer Kurve
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Freilandstraßen