Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das Bankett ist ein Straßenteil außerhalb der durchgehenden weißen Fahrbahnbegrenzung
Die Schutzinsel erleichtert den Fahrgästen von Straßenbahn, Oberleitungsbus oder Autobus das Einund Aussteigen
Kleinkrafträder sind nicht als Krafträder anzusehen
Der Fahrer eines Fahrzeugs darf nicht verlangen, als Erster durchfahren zu können, wenn der Verdacht entsteht, dass im die Vorfahrt nicht gewährt wird
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine mehrgleisige Eisenbahn an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen wegen enger Kurven gefährlichen Straßenabschnitt an
Das abgebildete Verkehrszeichen kann ergänzt sein durch eine Bake mit drei roten Querstreifen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt an, dass man nach links abbiegen muss
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Parken, erlaubt jedoch das Halten
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen, deren Reifen weniger als 3 mm Profil haben
Das abgebildete Verkehrszeichen kann an einem Bahnübergang stehen
Das abgebildete Verkehrszeichen kann vom Zeichen VORFAHRT GEWÄHREN gefolgt sein
Bei den in der Abbildung dargestellten Ampeln zeigen die leuchtenden gelben Pfeile an, dass man die Kreuzung räumen muss, falls man sie bereits besetzt hat, oder dass man sicherheitsgerecht anhalten muss
Das abgebildete Verkehrszeichen kennzeichnet Freilandstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nach der zweiten Querstraße einbiegt, um auf die Umfahrungsstraße zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen gibt die Namen der erreichbaren Ortschaften an
Das abgebildete Verkehrszeichen fordert auf, Fahrspur zu wechseln, um nach Bologna zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Befahrbarkeit der Stilfserjoch-Straße an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Stelle an, wo man Informationen über Hotels einholen kann
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Eingang eines Krankenhauses nach 150 Metern an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur an Straßen mit Gegenverkehr
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Autobahnen
Die abgebildeten Leitpfosten sind Zusatzeinrichtungen
Die abgebildete Zusatztafel unter dem Zeichen PARKVERBOT zeigt an, dass das Parken nur zu bestimmten Zeiten an den angegebenen Tagen verboten ist
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand hängt auch von der Geschwindigkeit ab
Der Sicherheitsabstand hängt auch vom Vorhandensein einer Servolenkung ab
In der in der Abbildung dargestellten Situation muss das Fahrzeug C auf die Durchfahrt der Fahrzeuge R, A, H warten
In der dargestellten Kreuzung überquert der Fahrer des Fahrzeugs R die Kreuzung, nachdem das Fahrzeug N in der Mitte der Kreuzung angehalten hat
Es ist verboten, ein Fahrzeug zu überholen, das bereits dabei ist, ein anderes zu überholen, wenn man dazu auf die für die Gegenfahrtrichtung bestimmte Spur gelangen muss
Wenn die Ladung über die Fahrzeugumrisse herausragt, muss der Fahrer alle Vorsichtsmaßregeln treffen, um Gefahren für die anderen Verkehrsteilnehmer zu vermeiden
Das abgebildete Symbol zeigt an, dass die Nebelrückstrahler eingeschaltet sind
Damit ein Personenkraftwagen verkehren darf, muss es mit einer Kasko-Police versichert sein
Die Kennzeichen der Fahrzeuge müssen an der richtigen Stelle angebracht und gut befestigt sein
Bei dichtem Nebel ist es angebracht, so nah wie möglich dem vorausfahrenden Fahrzeug hinterherfahren
Die Fahrtauglichkeit kann beeinträchtigt sein, wenn man Halluzinogene zu sich nimmt (LSD, Ecstasy usw.)
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende zivilrechtliche Verantwortung gründet auf dem Grundsatz, dass alle Schäden ersetzt werden müssen
Bei einem Unfall mit Schäden am Fahrzeug muss der Antrag auf Direktentschädigung mit Fotos versehen sein
Bevor man eine lange Fahrt beginnt, ist es angebracht, den Reifendruck zu erhöhen
Beschädigte Stellen oder Sprünge an der Windschutzscheibe muss man mit einem durchsichtigen farblosen Klebeband abdecken
Wer Kraftwagen fährt, muss auf Anforderung der Polizeibeamten das Warndreieck vorweisen