Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Höchstgeschwindigkeit für einen Personenkraftwagen in geschlossenen Ortschaften beträgt immer 50 km/h
Unfälle können im Zusammenhang mit der Straßenbeschaffenheit dadurch verursacht werden, dass gefährliche Kurven fehlen
Das abgebildete Verkehrszeichen kann zusammen mit einer Tafel vorkommen, welche die Entfernung zur Stelle angibt, wo die Fahrspur enger wird
Während des Überholens muss der Fahrer mit einer Geschwindigkeit fahren, die mindestens doppelt so hoch ist wie jene des überholten Fahrzeugs
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: H, D, L, B
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen mit einer effektiven Achslast über 2,5 Tonnen
Auf öffentlichen Straßen ist es verboten, ein Kraftfahrzeug zu verwenden, wenn man den Eigentumsnachweis nicht mit sich führt
Die Gefahr des Überholens hängt zusammen mit dem Risiko, dass man beim Wiedereinscheren in die Fahrspur das überholte Fahrzeug rammen könnte
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug A als Letztes durch
Die Verkehrsinsel ist durch durchgehende weiße Linien abgegrenzt
Der Anhalteweg hängt von der Geschwindigkeit ab
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine gefährliche Rechtskurve an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nur mit Mobiltelefonen mit Freisprechfunktion telefonieren darf
Die in der Abbildung dargestellten Lichtzeichen sind Ampeln für dynamische Fahrspuren
Die dargestellte Zusatztafel steht nur dann, wenn sich der Unfall auf der Autobahn ereignet hat
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende einer Baustelle an
Die in der Abbildung dargestellte Verkehrsinsel zeigt einen Bereich an, wo man Fahrzeuge parken kann
In den Fußgängerzonen dürfen Kleinkrafträder nur bei Tag verkehren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen aufgrund einer Querrinne gefährlichen Straßenabschnitt an
Die in der Abbildung dargestellte orangefarbene rückstrahlende Tafel ist hinten angebracht, um auf gefährliche hinausragende Ladungen hinzuweisen
Die Zugvorrichtungen eines Fahrzeugs brauchen nicht zugelassen zu sein, wenn Anhänger mit einem Gewicht unter 750 kg gezogen werden
Die in der Abbildung dargestellten Lichter sind auf der ersten Bake eines Bahnüberganges angebracht
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man auf jeden Fall den Fahrzeugen mit Blaulicht und Warnsignal Vorfahrt gewähren
Wenn in einer geschlossenen Ortschaft ein Fußgänger außerhalb des Fußgängerübergangs kein Anzeichen gibt, dass er uns die Vorfahrt lässt, ist es notwendig, weiterzufahren, ohne sich um ihn zu kümmern, weil man Vorfahrt hat
Die Verzögerungsspur dient dazu, in eine Haltebucht hineinzufahren
Der Anhalteweg entspricht der während der Reaktionszeit und während des Bremsmanövers zurückgelegten Strecke
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf Toiletten für Reisende hin
Der Fahrer hat die Pflicht, die Geschwindigkeit der Ladung des Fahrzeugs anzupassen
Wenn das Fahrzeug S rückwärts fährt, um sich in den Verkehrsfluss einzufügen, muss es sowohl den von rechts als auch den von links kommenden Fahrzeugen die Vorfahrt gewähren
Auf den Kraftwagen können Gegenstände befördert werden, die seitlich um nicht mehr als 30 cm über die Linie hinausragen, welche die vorderen und die hinteren Standlichter verbindet (auf jeden Fall innerhalb der festgelegten Maximalumrisse)
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Handkarren
Die dargestellte Fahrbahn ist eine Gegenverkehrsfahrbahn
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Anfang des Gegenverkehrs an
Der Fahrer darf auf einer Gegenverkehrsstraße wenden, wenn er sich vergewissert, dass der Mittelstreifen durchgehend ist
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, bei wechselndem Einbahnverkehr Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung anzuhalten und sowohl rechts als auch links Vorfahrt zu gewähren
Die in der Abbildung dargestellte Markierung befindet sich nur in der Nähe von beschrankten Bahnübergängen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht vor einer Kreuzung, an welcher man nicht geradeaus weiterfahren oder nach rechts abbiegen darf
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Provinzgrenze an
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, den Oberleitungsbussen Vorfahrt zu gewähren