Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Auf erstrangigen Freilandstraßen können höhenfreie Kreuzungen vorkommen
Durch die inneren Dachsäulen der Kraftwagen ist es schwerer, einen Radfahrer oder einen Motorradfahrer zu sehen
Gegenüber alten Leuten ist erhöhte Vorsicht geboten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Wenden auf der Gefällstrecke möglich
Das abgebildete Verkehrszeichen kann auf eine von Kindern besuchte Schule in der Nähe hinweisen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet nur die Durchfahrt von Personenkraftwagen ohne Katalysator
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt Fahrzeugen, die nicht schneller als 50 km/h fahren, vor, die rechte Fahrspur zu benutzen
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt nur während der Nachtstunden
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nach rechts abbiegen muss
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt den Fahrern vor, links an einem Hindernis vorbeizufahren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine gefährliche Rechtskurve an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Beschleunigungsspuren zum Auffahren auf die Autobahn
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Autobahnen 150 m vor einer Raststätte
Das abgebildete Verkehrszeichen steht vor einer Engstelle, wo in der Regel nur eine Reihe von Fahrzeugen durchfahren kann
Die in der Abbildung dargestellte linke Fahrspur erlaubt es dem Fahrer, geradeaus weiterzufahren oder nach links abzubiegen
Wenn der Polizist die Arme quer zur Fahrtrichtung ausstreckt, wie es in der Abbildung dargestellt ist, darf man nur abbiegen, nicht jedoch geradeaus weiterfahren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass bis zur Autobahnraststätte bei Florenz noch 180 Kilometer zurückzulegen sind
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt ein Parkverbot für Wohnwagen und Campingfahrzeuge an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt Straßenarbeiten an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe einer Straßenbaustelle
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Hupe von 7,30 bis 19,00 betätigt werden darf
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass das Halten sowohl vor als auch nach dem Zeichen verboten ist
Die Höchstgeschwindigkeit für einen Personenkraftwagen beträgt bei Niederschlag auf erstrangigen Freilandstraßen 90 km/h
Wenn nichts anderes angezeigt ist, beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Kleinkrafträder 45 km/h 02
Auf erstrangigen Freilandstraßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit für Personenkraftwagen 110 km/h
Auf erstrangigen Freilandstraßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit für Lastkraftwagen mit einem Gesamtgewicht bis zu 3,5 Tonnen 100 km/h
Der Bremsweg nimmt zu, wenn die Straße nass ist
Wenn das vorausfahrende Fahrzeug an einer Kreuzung im Ort beim Freizeichen nicht sofort losfährt, ist es angebracht, die Standbremse zu betätigen und auszusteigen, um einen Polizisten zu suchen, der die richtigen Maßnahmen trifft
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: P, B, N, D
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: H, D, L, B
In der dargestellten Kreuzung fährt der Fahrer des Fahrzeugs R vor dem Fahrzeug A durch
In Unterführungen, unter Überführungen, unter Bögen und in Laubengängen ist das halten verboten, wenn nichts anderes angezeigt ist
Es ist erlaubt, Gegenstände so zu befördern oder zu ziehen, dass sie über den Boden schleifen, wenn sie teilweise von Rädern getragen werden
Wenn ein Anhänger vom Zugfahrzeug abgehängt ist, muss er eine Versicherung haben, die auch statische Risiken (im Stillstand) abdeckt
Die falsche manuelle Einstellung der Scheinwerfer kann die Sicht des Fahrers einschränken oder andere Verkehrsteilnehmer blenden
Die Kopfstütze ist nützlich, um ein Schleudertrauma abzuwenden
Personen mit bestimmten Krankheiten, die eine Bescheinigung vorweisen können, sind nicht verpflichtet, sich anzuschnallen
Der "Garantiefonds für Straßenverkehrsopfer" sieht die Erstattung von durch nicht versicherte Fahrzeuge verursachten Schäden an Personen vor
Um unangenehme Geräusche während der Fahrt zu vermeiden, darf man nicht abrupt bremsen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist
Um die Umwelt vor der Luftverschmutzung zu schützen, muss man das Gaspedal mehrmals drücken, wenn das Fahrzeug kalt ist