Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Auf einer Fahrbahn der dargestellten Art dürfen wir auch dann zum Überholen ansetzen, wenn der nachfolgende Fahrer bereits mit demselben Manöver begonnen hat
Die Grundstückseinfahrt ist eine den Gespannfuhrwerken vorbehaltene Straße
Landwirtschaftliche Maschinen können mit Rädern oder mit Raupenketten ausgestattet sein
Der Fahrer muss anhalten und dem blinden Fußgänger mit dem weißen Stock, der sich anschickt, die Straße außerhalb des Zebrastreifens zu überqueren, den Vortritt lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt bei starkem Seitenwind, dass man langsam fährt und das Lenkrad mit sicherem Griff festhält
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen steilen Anstieg an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße auf eine Mole führt
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass nach 70 Metern das Durchfahrtsverbot für Personenkraftwagen beginnt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, dürfen Gespannfuhrwerke verkehren, die über 2,30 Meter breit sind
Das abgebildete Verkehrszeichen vor einer Kreuzung schreibt vor, geradeaus weiterzufahren
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Vorschriftszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Verbotszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es nur, geradeaus weiterzufahren oder nach links abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an einer Strecke mit Verkehrsverbot für Personenkraftwagen und Krafträder
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Entfernung von der Kreuzung an, an der wir anhalten müssen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass der Verkehr an geraden Tagen in eine Richtung und an ungeraden Tagen in die andere Richtung möglich ist
Das abgebildete Verkehrszeichen steht ausschließlich am Anfang einer Staatsstraße
Wo das abgebildete Verkehrszeichen zusammen mit der Ampel mit drei Leuchtfeldern vorkommt, haben wir Vorfahrt, wenn die Ampel grün leuchtet und der Polizist uns befiehlt, anzuhalten
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile sind blau, um einen gebührenpflichtigen Parkplatz anzuzeigen
Bei dem in Pfeilrichtung fahrenden Fahrzeug befindet sich die in der Abbildung dargestellte unterbrochene Linie am ansteigenden Straßenabschnitt einer Kuppe
Die in der Abbildung dargestellte Markierung zeigt eine Haltestelle von Autobussen im öffentlichen Liniendienst an
Die in der Abbildung dargestellte weiße Querlinie zeigt einen nicht geregelten Fußgängerübergang an
Wenn man sich einem Bahnübergang mit leuchtendem rotem Licht und noch nicht heruntergefahrener Halbschranke nähert, muss man beschleunigen, um den Übergang schnell zu räumen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Straßennummer nach der internationalen Klassifizierung an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die auf dieser Straße vorgesehene Höchstgeschwindigkeit an
Das abgebildete Verkehrszeichen, welches auf die Nähe eines Krankenhauses hinweist, fordert auf, keinen störenden Lärm zu verursachen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Anfang einer erstrangigen Freilandstraße an
Das abgebildete Zeichen ist hinten am Fahrzeug angebracht, um dessen Nationalität anzugeben
Die Absperrschranken zeigen einen Radweg an
Die abgebildete Zusatztafel zeigt die Tage und die Uhrzeiten an, an denen die Straßenreinigung mit Straßenreinigungsmaschinen durchgeführt wird
Wenn man in einer geschlossenen Ortschaft einen Ball auf die Fahrbahn rollen sieht, braucht man nicht langsamer zu fahren, damit man vom nachfolgenden Fahrzeug nicht angefahren wird
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand hängt auch von der Breite der Fahrbahn ab
In einer Sekunde legt man etwa 20 m zurück, wenn man mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h fährt
Wenn das Fahrzeug S rückwärts fährt, um sich in den Verkehrsfluss einzufügen, muss es sich vergewissern, dass die Straße frei ist, und das Manöver mit besonderer Vorsicht durchführen
Das abgebildete Symbol zeigt den Schalter des rechten Fahrtrichtungsanzeigers an
Das abgebildete Symbol steht auf dem Schalter, der die Warnblinkanlage betätigt
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung ist ausgeschlossen, wenn der Unfall auf höhere Gewalt zurückzuführen ist
Um den Kraftstoffverbrauch zu verringern, ist es zu empfehlen, nicht den Gepäckträger zu verwenden, sondern das Gepäck im Innern des Fahrzeugs unterzubringen
Wer ein Kraftrad fährt, muss beachten, dass die Bodenhaftung auf dem Zebrastreifen bei Regen abnimmt
Das Überschlagen des Fahrzeugs in der Kurve wird begünstigt durch eine hoch gelagerte Ladung