Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Kleinkrafträder haben nicht mehr als zwei Räder
Es ist verboten, mit den schmutzigen Rädern der Fahrzeuge Schlamm oder Schutt auf die Straße zu bringen
Der Fahrer muss anhalten und dem blinden Fußgänger mit dem weißen Stock, der sich anschickt, die Straße außerhalb des Zebrastreifens zu überqueren, den Vortritt lassen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man nur dann langsamer fahren, wenn Fahrzeuge aus der Gegenrichtung kommen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man nur dann langsamer fahren, wenn Kinder auf dem Zebrastreifen überqueren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Engstelle mit wahrscheinlich schwierigem Kreuzen der aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeuge an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine bewegliche Brücke an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, bei Glatteis abrupt zu bremsen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen, die Explosivstoffe befördern
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen, die leicht entzündliche Erzeugnisse befördern
Das abgebildete Verkehrszeichen bedeutet EINFAHRT VERBOTEN
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Überholen eines Personenkraftwagens, sofern dabei der durchgehende Strich nicht überschritten wird
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man zweirädrige Kleinkrafträder überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kleinkrafträdern
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Tandems
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Autobussen mit einem Gesamtgewicht über 10 Tonnen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf einen überschwemmungsgefährdeten Bereich hin
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz mit Parkscheinautomaten an
Das abgebildete Verkehrszeichen gibt uns an der Kreuzung Vorfahrt sowohl gegenüber den von rechts als auch gegenüber den von links kommenden Fahrzeugen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Sackgasse rechts an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen zusammen mit der Ampel mit drei Leuchtfeldern vorkommt, müssen wir Vorfahrt gewähren, wenn die Ampel gelb blinkt
Die in der Abbildung dargestellten unterbrochenen weißen Linien in der Kreuzung sind Leitlinien
Die in der Abbildung dargestellte Ampel für reversible Fahrspuren schreibt dem Fahrer mit gelb blinkendem Pfeil vor, diese Fahrspur zu verlassen und in die angegebene Fahrspur zu wechseln
Wenn man sich einem Bahnübergang mit leuchtendem rotem Licht und noch nicht heruntergefahrener Halbschranke nähert, muss man beschleunigen, um den Übergang schnell zu räumen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht dort, wo die Straße nur mit Schneeketten befahrbar ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt Straßenarbeiten an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Einreihungsbereich an
Die dargestellte Zusatztafel unter einem Gebotszeichen zeigt an, dass es an Werktagen von 8,00 bis 20,00 Uhr gilt
Die dargestellte Zusatztafel (A) unter einem Gefahrenzeichen zeigt das Ende der Gültigkeit desselben an
Der Sicherheitsabstand muss erhöht werden, wenn das vorausfahrende Fahrzeug eine instabile, aus dem Fahrzeug hinausragende Ladung befördert
Wenn man sich einer Kreuzung nähert, muss man sich darauf vorbereiten, die Vorfahrtsregeln zu beachten
In der in der Abbildung dargestellten Situation darf das Fahrzeug H die Kreuzung erst nach der Durchfahrt der Fahrzeuge B und C besetzen
Der Sicherheitsabstand muss auch dann eingehalten werden, wenn zum Überholen angesetzt wird
Wenn wegen einer Panne am Fahrzeug die Fahrbahn versperrt ist, muss der Fahrer das Fahrzeug aus der Fahrbahn schieben, oder, falls dies nicht möglich ist, auf den rechten Fahrbahnrand bringen
Das Warndreieck muss so auf der Fahrbahn aufgestellt werden, dass es von den nahenden Fahrzeugen aus einer Entfernung von mindestens 50 Metern zu sehen ist
Wenn man einen Fahrgast ein- oder aussteigen lassen muss, ist es angebracht, dies auf der Gehsteigseite oder, falls kein Gehsteig vorhanden ist, auf der dem Verkehr abgewandten Seite zu tun
Auf einer verschneiten Straße ist die Straßenlage des Fahrzeugs schlechter als auf einer vereisten Straße
Die Haftung nimmt ab, wenn der Asphalt nass ist
Wenn der Haftungskoeffizient abnimmt, könnten die Antriebsräder durchdrehen
Es ist es zu empfehlen, die Reifen nach einigen Jahren zu wechseln, auch wenn sie nicht abgenutzt sind