Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Eine Fahrspur kann für das normale Fahren der Fahrzeuge bestimmt sein
Der Fahrer, der bemerkt, dass sein Fahrzeug Öl oder Kraftstoff verliert, muss sofort die Körperschaft, der die Straße gehört, oder die Polizei verständigen
Gegenüber Menschen mit Behinderung ist erhöhte Vorsicht geboten
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt an, auf welchem das Wenden erlaubt ist
Nach dem abgebildeten Verkehrszeichen ist das DOPPELTE ANDREASKREUZ angebracht, wenn es sich um eine mehrgleisige Eisenbahnlinie handelt
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf Splitt hin, der beim Vorbeifahren des Fahrzeugs weggeschleudert werden könnte
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Vorschriftszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, von welcher Richtung der Wind kommt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Regel 150 Meter vor einer Ampel
Das abgebildete Verkehrszeichen muss auch dann beachtet werden, wenn man mit geringer Geschwindigkeit fährt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Personenkraftwagen erlaubt, die einen Bootsanhänger ziehen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Parken von 17.00 bis 20.00 Uhr
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf die Pflicht hin, das Fahrrad abzustellen und zu Fuß weiterzugehen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur an der Grenze zu einem Staat der Europäischen Union
Die in der Abbildung dargestellte Verkehrsinsel besteht aus weißen Schrägstrichen
Die in der Abbildung dargestellte Verkehrsinsel zeigt einen Fahrbahnteil an, auf welchem man nur 30 Minuten lang parken darf
Wenn der Polizist die Arme quer zur Fahrtrichtung ausstreckt, wie es in der Abbildung dargestellt ist, müssen wir vor der Haltelinie anhalten
Ein langgezogener Pfiff des Verkehrspolizisten dient dazu, den Weg für Rettungsfahrzeuge im Noteinsatz frei zu machen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße, an welcher es steht, eine Einbahnstraße ist
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass es nicht möglich ist, nach S. Giovanni zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen den Ärzten vorbehaltenen Parkplatz an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man geradeaus weiterfahren muss, um nach Bologna zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße nicht mehr befahrbar ist und dass die letzte Ausfahrt nach Frosinone führt
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Rechtsabbiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Campingplatz an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass es nach dem Parken des Personenkraftwagens möglich ist, in den Autobus Nr. 8 oder Nr. 45 zu steigen
Der abgebildete Leitpfosten zeigt eine Straße mit Steigungen und Gefällen an
Der abgebildete Leitpfosten wird an Bahnübergängen eingesetzt, wenn die Schranken defekt sind
Die dargestellte Zusatztafel steht an verschneiten Straßen, um auf die Gegenwart von Schneeräummaschinen hinzuweisen
Die dargestellte Zusatztafel zeigt einen bei Regen gefährlichen Straßenabschnitt an
Man muss langsamer fahren und bei Bedarf anhalten, wenn die Fußgänger auf der Fahrbahn Zeichen von Unsicherheit geben
In einer Sekunde legt man etwa 20 m zurück, wenn man mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h fährt
Die korrekte Benutzung der Straße beinhaltet, dass die Fahrzeuge mit einer dem Straßenzustand und den Verkehrsverhältnissen angepassten Geschwindigkeit fahren
Wenn wir in einer geschlossenen Ortschaft auf einen Umzug treffen, ist es notwendig, uns nach der Anzahl der teilnehmenden Menschen zu richten, indem man ihn überholt oder, wenn möglich, unterbricht
Wenn man sich einer Kreuzung in geschlossenen Ortschaften nähert, muss man hupen
Beim Überqueren der in der Abbildung dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug A als Letztes durch
Auf Fahrbahnen, auf Rampen und auf Abzweigen von Autobahnen darf das Halten im Notfall nicht die unbedingt notwendige Zeit überschreiten, wobei es bis zu 24 Stunden dauern darf
Bei Regen muss man den Kühler mit der entsprechenden Abdeckung versehen
Bei der ersten Hilfe darf man den Verletzten nie berühren, bevor die Polizei eingetroffen ist
Die von den Kraftfahrzeugen verursachte Luftverschmutzung kann abnehmen, wenn man das Kupplungspedal gedrückt hält, während man Gas gibt