Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Verkehrsinsel ist ein Straßenteil, auf welchem der Kraftradverkehr verboten ist
Die höhengleiche Kreuzung ist ein System von Überführungen, Unterführungen und Rampen
Eine Fahrspur kann bestimmten Fahrzeugarten (Taxis, Autobussen usw.) vorbehalten sein
Der Fahrer darf Gegenstände vom Fenster aufs Bankett werfen
Der Fahrer eines Fahrzeugs muss die Verkehrsregeln einhalten und sich zudem korrekt und tolerant gegenüber den anderen Verkehrsteilnehmern verhalten
Gegenüber Fußgängern, die einen Kinderwagen schieben, muss man größere Vorsicht walten lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf einen möglichen unerwarteten Wildwechsel hin
Das abgebildete Verkehrszeichen hat einen gelben Hintergrund, wenn es vor einer Straßenbaustelle steht
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine bewegliche Brücke an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz für Reisebusse an
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Verbotszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von an der Hand geführten Fahrrädern
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Kreuzung mit Vorfahrt gegenüber den von links kommenden Fahrzeugen an, während man den von rechts kommenden Fahrzeugen die Vorfahrt gewähren muss
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Vorschriftszeichen
Bei senkrecht angebrachten Ampeln befindet sich das rote Licht oben, bei den waagrecht angebrachten Ampeln links
Das rote Ampellicht erlaubt es, langsam anzufahren, wenn für die anderen Fahrzeuge das gelbe Licht aufleuchtet
Die in der Abbildung dargestellten roten Blinklichter befehlen, an einem Bahnübergang mit Halbschranken anzuhalten
Die in der Abbildung dargestellte Ampel zeigt einen öffentlichen Fahrstuhl an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen mit gelben Streifen gekennzeichneten Bereich mit der Aufschrift TAXI an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass ist es möglich ist, zum Stilfserjoch zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Unterführung an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz für Personenkraftwagen an
Das abgebildete Verkehrszeichen kann man an Autobahnen vorfinden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Haltebucht für Autobusse an
Das abgebildete Verkehrszeichen verpflichtet nicht zum Anhalten an der Staatsgrenze
Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf allen Autobahnen beträgt 150 km/h
Die Geschwindigkeit muss besonders herabgesetzt werden, wenn das Kreuzen anderer Fahrzeuge erschwert ist
Wenn man in einer geschlossenen Ortschaft einen Ball auf die Fahrbahn rollen sieht, braucht man nicht langsamer zu fahren, damit man vom nachfolgenden Fahrzeug nicht angefahren wird
Auf einer dreispurigen Gegenverkehrsstraße, wie sie in der Abbildung dargestellt ist, dürfen die Fahrzeuge die mittlere Fahrspur zum normalen Fahren benutzen
Auf einer dreispurigen Fahrbahn, wie sie in der Abbildung dargestellt ist, ist es Pflicht, in parallelen Reihen zu fahren
Wenn zwei Fahrzeuge aus unterschiedlichen Straßen gleichzeitig an eine Kreuzung gelangen, haben beide die Pflicht, die Geschwindigkeit herabzusetzen, um Unfälle zu vermeiden
Das Wenden ist in Kreuzungen oder in deren Nähe nicht erlaubt
Um in eine mittels Kreisverkehr geregelte Kreuzung einzufahren, muss man den bereits im Kreisverkehr fahrenden Fahrzeugen immer Vorfahrt gewähren
Die in der Abbildung dargestellte Kreuzung darf in folgender Reihenfolge überquert werden: Fahrzeug C nach dem Fahrzeug L, aber vor dem Fahrzeug H
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug N nach dem Fahrzeug R durch
Auf Autobahnen und erstrangigen Freilandstraßen ist es zu empfehlen, den Verkehr von undichten Fahrzeugen mit nicht abgedeckter Ladung zu vermeiden, wenn sie Stoffe befördern, die verstreut werden könnten
Radfahrer können außerorts in aller Sicherheit fahren, weil die Fahrer der Kraftfahrzeuge immer in der Lage sind, einen etwaigen Sturz oder ein gefährliches Ausscheren aufgrund der holprigen Fahrbahn vorherzusehen
In Fahrzeugen, welche mit einem Schalter zum Deaktivieren des Airbags auf der Beifahrerseite ausgestattet sind, darf man auf dem Vordersitz keinen Kindersitz (mit der Rückenlehne zur Straße) verwenden
Damit ein Kraftfahrzeug verkehren darf, muss es mit dem Fahrzeugschein versehen sein
Wenn der Haftungskoeffizient gering ist, muss man die Geschwindigkeit nur in der Kurve herabsetzen