Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Eine Autobahn weist keine höhengleichen Kreuzungen auf
Zu einer Fahrbahn gehören die Notspuren der Autobahnen
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer beachten, dass Fußgänger, insbesondere Kinder, plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen hervortreten könnten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit herabzusetzen, um eine übermäßige Beanspruchung der Aufhängung und Schäden an derselben zu vermeiden
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Umleitung wegen Straßenarbeiten an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine doppelte gefährliche Straßenkreuzung an
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt, dass ein entsprechend niederer Gang eingelegt wird
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine bewegliche Brücke an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe von Lande- und Startbahnen für Flugzeuge
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es in der Regel, zum Parken sowie zum Be- und Entladen in die Straße einzufahren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man Arbeitsmaschinen überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt von 8.00 bis 20.00 Uhr
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kraftfahrzeugen, welche einen Anhänger ziehen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt Lastkraftwagen an, die verlangsamen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt zwei parallele Einbahnstraßen an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Fußgängerübergang an
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung anzuhalten und sowohl rechts als auch links Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor anzuhalten, um nur den von rechts kommenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt an, dass man rechts eine weniger wichtige Straße kreuzt
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass wir Vorfahrt gegenüber den von rechts einfahrenden Fahrzeugen haben
Der in der Abbildung dargestellte Gegenstand steht an einem Straßenabschnitt, auf welchem das Parken verboten ist
Die in der Abbildung dargestellte Ampel zeigt die Abfertigungsschalter in Häfen an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man den auf die Autobahn auffahrenden Fahrzeugen Vorfahrt gewähren muss
Der abgebildete Leitpfosten weist auf eine Autobussen oder Taxis vorbehaltene Fahrspur hin
Die dargestellte Zusatztafel unter einem Gebots- oder Verbotszeichen zeigt an, nach welcher Entfernung das Gebot beginnt
Die dargestellte Zusatztafel zeigt einen bei Regen rutschigen Straßenabschnitt an
Die Geschwindigkeit muss nur unserem Gesundheitszustand angepasst werden
Auf vierspurigen Autobahnen darf man mit einer Geschwindigkeit von bis zu 170 km/h fahren
Der Anhalteweg nimmt zu, wenn die Straße mit Schlamm bedeckt ist
Die Ladung muss bei Tag durch ein rotes Tuch ersichtlich gemacht werden, wenn sie hinten aus dem Fahrzeug hinausragt
Auf einer Straße mit zwei Fahrspuren pro Fahrtrichtung dürfen zweirädrige Fahrzeuge bei hohem Verkehrsaufkommen auf der linken Fahrspur fahren
An Kreuzungen oder in deren Nähe darf man nicht die Abblendlichter betätigen
Auf Autobahnen mit 3 Fahrspuren pro Fahrtrichtung darf man wenden
In der dargestellten Kreuzung braucht das Fahrzeug B keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
Auf zweispurigen Gegenverkehrsstraßen in der Nähe von Kurven ist das Überholen verboten
Der Airbag funktioniert auch dann, wenn der Zündschlüssel des Fahrzeugs nicht steckt
Um den Lärm zu verringern ist es notwendig, den abgenutzten Schalldämpfer durch einen neuen zu ersetzen, der für den jeweiligen Fahrzeugtyp zugelassen ist
Um die von den Fahrzeugen mit Dieselmotor verursachte Luftverschmutzung zu verringern, muss man das Einspritzsystem (Einspritzpumpe und Düsen) regelmäßig überprüfen lassen
Der richtige Reifendruck ist abhängig vom Beladungszustand des Fahrzeugs und von der Anzahl der beförderten Fahrgäste
Wer Kraftwagen oder Krafträder fährt, muss auf Anforderung der Polizeibeamten die Eigentumsbescheinigung vorweisen