Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Verkehrsinsel ist der Teil der Stadt mit dem höchsten Verkehrsaufkommen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Radfahrern
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt mit Straßenbaustellen an
Beim abgebildeten Verkehrszeichen kann das gelbe Farbfeld durch ein gelbes Blinklicht ersetzt sein
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine für Fahrzeuge mit Planen- oder Kastenaufbau größere Gefahr an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Gefahr hin, die bei starkem Seitenwind insbesondere Fahrzeuge mit Wohnanhänger betrifft
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man vorsichtig sein muss, weil eine Gefahr bevorsteht
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kleinkrafträdern
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Stelle an, an der das Überholverbot aufgehoben wird
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Verbotszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nicht nach links abbiegen darf
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende des Gehweges entlang des Fahrradweges
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt nur vor, langsamer zu fahren und falls notwendig an der Kreuzung nach 320 Metern Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Einmündung sowohl von rechts als auch von links an
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile zeigen die erlaubten Richtungen an
Für das in Pfeilrichtung fahrende Fahrzeug befindet sich die in der Abbildung dargestellte unterbrochene Linie unmittelbar nach einer Kurve
Die in der Abbildung dargestellten Ampeln regeln die Zufahrt zur Anlegestelle von Fähren
Die Stellung des Polizisten mit einem hochgehaltenen Arm wie in der Abbildung entspricht dem roten Licht der Ampel
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nach der zweiten Querstraße einbiegt, um auf die Umfahrungsstraße zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen die Abnahme von drei auf zwei Fahrspuren an
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Öffnungszeiten eines Arbeitsgerätemuseums an
In der Nähe von Kreuzungen ist es Pflicht, die Geschwindigkeit anzupassen
An Kreuzungen muss man langsamer fahren und bei Bedarf anhalten, um die Fahrzeuge vorbeifahren zu lassen, die Vorfahrt haben
Man muss die Geschwindigkeit herabsetzen, wenn man von einem Linienbus gefolgt wird
Der Anhalteweg nimmt zu, wenn die Reifen nicht abgenutzt sind
Der Fahrer eines Kraftrades, der sich vom Fahrbahnrand aus in den Verkehrsfluss einfügt, muss einen Helm tragen und diesen entsprechend schließen
In der dargestellten Kreuzung braucht das Fahrzeug B keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
In der dargestellten Kreuzung besetzt der Fahrer des Fahrzeugs R die Kreuzung und hält in der Mitte derselben an
In der dargestellten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: T, P, M
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt das Fahrzeug B in der dargestellten Kreuzung als Letztes durch
In der dargestellten Kreuzung hat das Fahrzeug B Vorfahrt gegenüber dem Fahrzeug D
In Tunnels ist das Halten verboten, wenn nichts anderes angezeigt ist
Auf Krafträdern darf man einen Fahrgast nur dann befördern, wen der Fahrer volljährig ist und der Platz für den Fahrgast im Fahrzeugschein vorgesehen ist
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften ist es Pflicht, sowohl tagsüber als auch nachts mit Abblendlicht zu fahren
Das abgebildete Symbol zeigt an, dass die Nebelrückstrahler eingeschaltet sind
Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung wird der Vertrag mit der Formel "bonus malus" automatisch annulliert, wenn man mehr als zwei Unfälle verursacht
Leere Anhänger, die übermäßig holpern, können Lärm verursachen
Um die Verschmutzung zu verringern, muss man vermeiden, zu lange mit einem niederen Gang zu fahren, wenn es nicht notwendig ist
Die von den Kraftfahrzeugen verursachte Luftverschmutzung kann abnehmen, wenn man das Kupplungspedal gedrückt hält, während man Gas gibt
Um die Umwelt vor der Luftverschmutzung zu schützen, muss man das Gaspedal mehrmals drücken, wenn das Fahrzeug kalt ist