Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer anhalten, wenn der Fußgänger, der überquert, einen weiß-roten Stock hat; wenn dieser hingegen einen weißen Stock hat, muss er nur langsamer fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen steht, wenn es einen gelben Hintergrund hat, an einer Straßenbaustelle, durch welche die Fahrbahn verengt wird
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen wegen Überschwemmung unterbrochenen Straßenabschnitt an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf möglichen Hagelschlag hin
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt Kleinkrafträdern die Einfahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen bezieht sich nicht auf Krafträder
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen, die von Eseln gezogen werden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende einer geschlossenen Ortschaft an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in einem Bereich, wo Fahrräder nur an der Hand geführt werden dürfen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur am Ende des Fahrradweges
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt größte Vorsicht, um Unfälle zu vermeiden
Das abgebildete kündigt die Pflicht an, anzuhalten und Vorfahrt zu gewähren
Die in der Abbildung dargestellte Markierung erlaubt das Parken von Personenkraftwagen von 20.00 bis 8.00 Uhr
In einer Gegenverkehrsstraße mit der in der Abbildung dargestellten Markierung dient die linke Fahrspur außerhalb der geschlossenen Ortschaften zum Halten im Notfall
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende weiße Sperrlinie erlaubt das Überholen, wenn sie nicht überfahren wird
Die in der Abbildung dargestellten Lichter verbieten, wenn sie leuchten, die Durchfahrt von Fahrzeugen und den Durchgang von Fußgängern
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine nicht asphaltierte Straße an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine öffentliche Fernsprechstelle in der Nähe an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die mittlere Fahrspur gesperrt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass bis Bologna noch ein Kilometer zurückzulegen ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen nur den Menschen mit Behinderung vorbehaltenen Bereich an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die in Italien geltenden Mindestgeschwindigkeiten an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Nummer der Autobahn an
Das abgebildete Verkehrszeichen kann die Haltestelle eines Busses für den Schülertransport anzeigen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf öffentliche Parkanlagen hin
Die abgebildeten Leitpfosten werden am Fahrbahnrand von Einbahnstraßen eingesetzt
Der abgebildete Leitpfosten weist auf eine Autobussen oder Taxis vorbehaltene Fahrspur hin
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt sonntags von 8,00 bis 20,00 die Durchfahrt von Krafträdern
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet nur die Durchfahrt der angegebenen Fahrzeuge
Die abgebildete Tafel (A) unter einem Gefahrenzeichen kennzeichnet die Stelle, an welcher die Gefahr endet
Beim Halten am rechten Fahrbahnrand ohne rechtzeitige Ankündigung der Absicht, dieses Manöver durchzuführen, ist der Abzug von 4 Führerscheinpunkten vorgesehen
Das Parken in zweiter Reihe ist verboten, es sei denn, dass es sich um zweirädrige Fahrzeuge handelt
In den für das Abstellen und das Halten von Autobussen, von Oberleitungsbussen und von Schienenfahrzeugen bestimmten Bereichen ist das Parken verboten
Die Ladung muss in den Fahrzeugen nur dann so untergebracht sein, dass sie nicht herunterfallen oder verstreut werden kann, wenn der Fahrer das Fahrzeug auf einer Freilandstraße fährt
Auf öffentlichen Straßen ist es verboten, ein Kraftfahrzeug zu verwenden, wenn man den Eigentumsnachweis nicht mit sich führt
Unfälle können im Zusammenhang mit der Straßenbeschaffenheit dadurch verursacht werden, dass gefährliche Kurven fehlen
Die Aufnahme von Alkohol macht das Fahren sicherer, weil dadurch die Müdigkeit verschwindet
Um unangenehme Geräusche während der Fahrt zu vermeiden, darf man nicht abrupt bremsen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist
Wenn der Haftungskoeffizient gering ist, muss man die Geschwindigkeit herabsetzen
Kleber, Anhänger und andere an den Fahrzeugscheiben angebrachte Gegenstände können die Sicht des Fahrers behindern