Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Eine Fahrspur kann Gegenverkehr aufweisen
Motordreiräder sind Kraftfahrzeuge mit drei symmetrisch angeordneten Rädern
Personenkraftwagen müssen der regelmäßigen technischen Überprüfung unterzogen werden
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man sich die Möglichkeit einer Anstauung von Schlamm und Schutt in der Querrinne erwarten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Rückwärtsfahren erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, den Fahrzeugen der Gefängnispolizei, die aus den Haftanstalten herausfahren, Vorfahrt zu gewähren
Das Bild zeigt ein Gefahrenzeichen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss mit dem höchsten Gang fahren und die Geschwindigkeit mit der Bremse regeln
Das abgebildete Verkehrszeichen kann auch an Gegenverkehrsstraßen stehen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Gehweg an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Bereich im Ort an, der als Spielplatz und Vergnügungspark bestimmt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen bezieht sich nur auf Krafträder mit Hubraum über 125 cm³
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Pflicht an, Fahrspur zu wechseln
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Verbot an, nach rechts abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass es Pflicht ist, nach rechts abzubiegen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen zusammen mit der Ampel mit drei Leuchtfeldern vorkommt, müssen wir Vorfahrt gewähren, wenn die Ampel nicht in Betrieb ist
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an den Beschleunigungsspuren von Autobahnen
Bei den in der Abbildung dargestellten Ampeln zeigen die leuchtenden roten Pfeile an, dass man in die angezeigten Richtungen nicht weiterfahren darf
Die Stellung des Polizisten mit einem hochgehaltenen Arm wie in der Abbildung entspricht dem roten Licht der Ampel
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die auf dieser Straße vorgesehene Höchstgeschwindigkeit an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht dort, wo die Straße nur mit Schneeketten befahrbar ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen ausschließlich von Taxis im Dienst benutzbaren Parkplatz an
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen ohne Motor
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Verzögerungsspur an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass Arbeiter neben oder auf der Fahrbahn tätig sind
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Lastkraftwagen an, welche Fahrspur sie befahren sollen
Der abgebildete Leitpfosten steht in der Nähe eines Fußgängerübergangs
Die abgebildete Zusatztafel (B) zeigt an, wie viele Fahrzeuge gleichzeitig die Kurve befahren können
Man muss langsamer fahren und bei Bedarf anhalten, wenn die Fußgänger auf der Fahrbahn Zeichen von Unsicherheit geben
Wenn man aus einer Grundstückseinfahrt herausfährt, muss man rechts und links Vorfahrt gewähren
Beim Linksabbiegen ist es Pflicht, allen verkehrenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren
In der Nähe einer Kreuzung mit Ampelregelung darf man auf dem Zebrastreifen anhalten, wenn die Fußgängerampel rot leuchtet
Wenn der Fahrer des in der Abbildung dargestellten Fahrzeugs S rückwärts fährt, um sich in den Verkehrsfluss einzufügen, muss er auf etwaige Fußgänger achten, welche hinten vorbeigehen könnten
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug D vor dem Fahrzeug B durch
An Kreuzungen ist das Überholen erlaubt, wenn das Fahrzeug, das überholt werden soll, angezeigt hat, nach links abbiegen zu wollen, und bereits damit begonnen hat
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften und auf innerörtlichen Durchzugsstraßen ist das Halten in der Nähe von Kuppen verboten
Falls keine Notspur vorhanden ist oder falls auf dieser die Durchfahrt der Polizei- oder Rettungsfahrzeuge nicht möglich ist, muss sich der Fahrer des Fahrzeugs, das auf der rechten Fahrspur fährt, bei einem Stau so nah wie möglich an der linken Fahrspurbegrenzungslinie halten
Bei der im Fahrzeugschein angeführten Anzahl der mit einem Personenkraftwagen beförderbaren Personen ist der Fahrer nicht berücksichtigt
Auch wenn man mit Abblendlicht fährt, kann man andere blenden, wenn die Lampen falsch eingesetzt werden oder nicht zugelassen sind
Bei Fahrzeugen mit Katalysator ist die Luftverschmutzung gleich nach dem Anlassen des Motors, wenn die Temperatur also noch nieder ist, geringer