Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Wenn Kinder an der Ampel stehen, muss man Vorsicht walten lassen, da sie die Straße plötzlich überqueren könnten, sobald die Ampel für die Fahrzeuge von grün auf gelb wechselt
Auf Autobahnen und auf erstrangigen Freilandstraßen ist das Fahren in parallelen Reihen auch bei geringem Verkehrsaufkommen erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt mit unbefestigtem Bankett an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass sich in unmittelbarer Nähe eine gefährliche Straßengabelung befindet
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Geh- und Fahrradweg an
Die Kontrolllampe für das Fernlicht ist rot
Das abgebildete Verkehrszeichen kennzeichnet die Bereiche, in denen das Parken von Fahrzeugen verboten ist
Die abgebildete Zusatztafel zeigt die Tage und die Uhrzeiten an, an denen die Straßenreinigung mit Straßenreinigungsmaschinen durchgeführt wird
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es einem Fahrzeug, das mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h fährt, auf der linken Fahrspur zu bleiben
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung entsteht, wenn am Fahrzeug Totalschaden entstanden ist
Bei Regen muss man die Scheibenwischer laufen lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nach links abbiegen muss, um auf die Autobahn Rom-L'Aquila zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, in der Nähe einer polizeilichen Straßensperre anzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass das man am Hindernis links vorbeifahren soll 0
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Einmündung mit Beschleunigungsspur auf der linken Seite an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht unmittelbar an den Zebrastreifen des Fußgängerübergangs
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug B als Letztes durchfahren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man sich in zwei Reihen einordnen muss, um geradeaus weiterzufahren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den baldigen Anfang einer den langsamen Fahrzeugen vorbehaltene Zusatzfahrspur an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nicht geradeaus weiterfahren darf
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung anzuhalten und sowohl rechts als auch links Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet es, nach links abzubiegen
In der in der Abbildung dargestellten Situation muss das Fahrzeug O der Straßenbahn und dem Fahrzeug M Vorfahrt gewähren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit herabzusetzen, um eine übermäßige Beanspruchung der Aufhängung und Schäden an derselben zu vermeiden
Ein langgezogener Pfiff des Verkehrspolizisten bedeutet, dass die stehenden Fahrzeuge losfahren müssen
Der Sicherheitsabstand muss eingehalten werden, wenn man schneller als 50 km/h fährt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist keine besondere Vorsicht geboten, da man Vorfahrt hat
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Überholen eines Personenkraftwagens, sofern dabei der durchgehende Strich nicht überschritten wird
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass alle auf dem Schild angeführten Ortschaften 500 Meter entfernt sind
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug O vor dem Fahrzeug H, aber nach dem Fahrzeug L durch
Der abgebildete Leitpfosten kann auch Umleitungen oder Fahrbahnverengungen anzeigen
Die korrekte Benutzung der Straße beinhaltet, dass man in Gegenwart des in der Abbildung dargestellten Verkehrszeichens auf jeden Fall anhält
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende einer den Lasttieren vorbehaltenen Strecke
Nach dem Zeichen (A) kann das Zeichen (B) anzutreffen sein
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an der Kreuzung mit einer Vorfahrtsstraße
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen wechselnden Einbahnverkehr an
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug R nach dem Fahrzeug A durch
Die in der Abbildung dargestellte Ampel gilt für Fahrzeuge mit Militärkennzeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Kuppe an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Wenden verboten