Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Verkehrsinsel trennt die Fahrbahn vom Bankett
Die Beschleunigungsspur dient dazu, aus einer Raststätte herauszufahren
Es ist erlaubt, den Hubraum von vierrädrigen Leichtfahrzeugen zu erhöhen, sofern die Geschwindigkeit nicht zunimmt
Anhänger sind mit einem Schalldämpfer ausgestattet
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gefahrenzeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen beschrankten Bahnübergang an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht, wenn es einen gelben Hintergrund hat, an einer Straßenbaustelle, durch welche die Fahrbahn verengt wird
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Verengung auf der linken Fahrbahnseite an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf Splitt hin, der beim Vorbeifahren des Fahrzeugs weggeschleudert werden könnte
Das abgebildete Verkehrszeichen kann in der Mitte ein fixes gelbes Licht haben
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Tankwagen erlaubt, die Wasser befördern
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende des Fahrradweges
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Nebenstraßen ohne Vorfahrtsrecht
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nicht mehr als 25 Meter vor der Kreuzung
Die in der Abbildung dargestellte unterbrochene weiße Linie erlaubt es, wenn man überholen will, die andere Fahrspur vorübergehend zu besetzen
Die in der Abbildung dargestellte schwarz-gelbe Markierung am Gehsteigrand zeigt ein Parkverbot an
Die in der Abbildung dargestellte Fahrspur A erlaubt es dem Fahrer nur, nach links abzubiegen
Die in der Abbildung dargestellte unterbrochene weiße Linie teilt die Straße in zwei Fahrbahnen auf, die beide Gegenverkehr aufweisen
Der in der Abbildung dargestellte Gegenstand steht an einem Straßenabschnitt, auf welchem das Parken verboten ist
Die in der Abbildung dargestellte Ampel zeigt einen Bahnhof in der Nähe an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Nähe eines Campingplatzes an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man an der ersten Kreuzung rechts in die Gemonastraße einbiegt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Freilandstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Verbreiterung der Fahrbahn hin
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Autobahnen
Die dargestellte Zusatztafel zeigt den Sicherheitsabstand an, den man zum vorausfahrenden Fahrzeug einhalten muss
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass man auf die Schneeräummaschinen auf der Straße aufpassen muss
Der Sicherheitsabstand wird beeinflusst von der vom Fahrzeug beförderten Ladung
Der Sicherheitsabstand hängt von der Funktionstüchtigkeit der Feststellbremse ab
Eine hinten aus dem Fahrzeug hinausragende Ladung muss anhand einer gelb-rot gestreiften rückstrahlenden Tafel gekennzeichnet werden
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge B und D in der dargestellten Kreuzung unterschiedslos als Erste durch
In der abgebildeten Kreuzung müssen die Fahrzeuge A und R, falls erforderlich, anhalten
Das Parken ist verboten auf den Fahrspuren oder Fahrbahnen, die den öffentlichen Verkehrsmitteln vorbehalten sind
Wer nicht verhindern konnte, dass glitschige, entflammbare oder wie auch immer gefährliche Stoffe vom Fahrzeug fallen oder sich verstreuen, muss unter anderem den Bereich mit dem mit Warndreieck kennzeichnen, und zwar auch in der Mitte der Fahrbahn
Auf vereisten Straßenabschnitten ist es angebracht, das Fahrzeug im Leerlauf rollen zu lassen
Überprüfen, ob der Bremsölanzeiger während der Fahrt ordnungsgemäß leuchtet
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer eine starke äußere Blutung hat, muss man versuchen, den Blutaustritt zu reduzieren
Um den von Kraftfahrzeugen verursachten Lärm zu verringern, reicht es aus, den Endteil des Schalldämpfers zu entfernen
Das ABS fördert das Blockieren der Räder
Alle Fahrzeuge sind mit einer Feststellbremse ausgestattet, die mit einer manuellen Bedienung betätigt wird