Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man die Geschwindigkeit herabsetzen, um bei Bedarf anhalten zu können
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man nur dann langsamer fahren, wenn Fahrzeuge aus der Gegenrichtung kommen
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung entsteht, wenn am Fahrzeug Totalschaden entstanden ist
Die dargestellte Zusatztafel weist darauf hin, dass bei niedrigen Temperaturen gefährliche Abschnitte durch Glatteis möglich sind
Nach der Unterzeichnung des Kfz-Haftpflichtversicherungsvertrages muss das Versicherungsunternehmen dem Kunden eine Broschüre mit Informationen zur ersten Hilfe aushändigen
Es ist erlaubt, das Fahrzeug auf dem Gehsteig zu parken, ohne den Fußgängern, die einen Kinderwagen schieben, Platz zu lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine bewegliche Brücke an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Fahrzeugen mit "Sparrad" (Notrad) nicht erlaubt
Die dargestellte Zusatztafel zeigt einen den Arbeitsmaschinen vorbehaltenen Parkplatz an
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Gefahr einer Fahrbahnüberschwemmung bei Regen oder starker Sturmflut an
Der Gehsteig ist ein Straßenteil, auf welchem in der Regel das Parken von Kleinkrafträdern erlaubt ist
Der Fußgängerübergang befindet sich außerhalb der Fahrbahn und ist für den Durchgang der Fußgänger bestimmt
Wenn man sich einem Bahnübergang mit leuchtendem rotem Licht und noch nicht heruntergefahrener Halbschranke nähert, ist es notwendig, an der Haltelinie anzuhalten
Der Reifendruck ist regelmäßig zu prüfen, wobei auch der Reservereifen zu berücksichtigen ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass nicht weit entfernt die Möglichkeit zum Tanken besteht
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende einer Einbahnstraße an
Die dargestellte Zusatztafel weist auf die Möglichkeit hin, auf vereiste Straßenabschnitte zu treffen
Der Fahrer eines Fahrzeugs braucht nicht höchste Vorsicht walten lassen, wenn er sich einer Kreuzung nähert, in der er Vorfahrt hat
Das abgebildete Verkehrszeichen steht vor einer Kreuzung
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit so anpassen, dass der Verkehr nicht gestört wird
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Einbahn an
Das in Pfeilrichtung fahrende Fahrzeug kann am abfallenden Straßenabschnitt einer Kuppe auf die in der Abbildung dargestellte unterbrochene Linie treffen
An Kreuzungen oder in deren Nähe braucht man nicht langsamer zu fahren, wenn die Ampel gelb blinkt
Wenn man Fahrtrichtung wechseln will, muss man zuvor den Fahrtrichtungsanzeiger betätigen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt auf Straßen mit getrennten Fahrbahnen eine Überführung zum Wenden an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Einbahn an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine bei starkem Seitenwind für schmale und hohe Fahrzeuge erhöhte Gefahr bei der Einfahrt in die Tunnels hin
Das abgebildete Verkehrszeichen kann durch eine Tafel mit der Aufschrift KEHREN ergänzt sein
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, sind auf dem ansteigenden Straßenabschnitt und auf der nachfolgenden Gefällstrecke sowohl das Parken als auch das Halten verboten
In einem Bereich, in welchem das Parken anhand von Parkscheinautomaten geregelt ist, braucht man den Parkscheinautomaten nicht zu verwenden, wenn man nur für eine kurze Zeit parkt
Wenn wir nachts auf einer Freilandstraße ein Fahrzeug mit Fernlicht kreuzen, müssen wir den Innenrückspiegel in Abblendstellung bringen
Der Anhalteweg ist unabhängig von der Abnutzung der Reifen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt eines Kraftfahrzeuges, welches eine Anhängerkarre zieht, erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Rechtsabbiegen an der nächsten Kreuzung
Der Fahrer, der auf einer Gegenverkehrsstraße wenden will, muss bei schlechter Sicht auf das Manöver verzichten
Man darf eine Straßenbahn, die in der Mitte der Fahrbahn fährt, nicht rechts überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen verpflichtet zum Einhalten einer Mindestgeschwindigkeit
Wenn die Straßenbahn oder der Oberleitungsbus stehen, darf rechts überholt werden, wenn eine Schutzinsel vorhanden ist
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt, dass die Geschwindigkeit herabgesetzt wird
Die in der Abbildung dargestellten Lichter kann man in der Nähe von Bahnübergängen mit Halbschranken vorfinden