Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Wenn ein blinder Fußgänger mit dem weißen Stock die Straße außerhalb des Zebrastreifens überquert, muss ihm der Fahrer nur dann den Vortritt lassen, wenn der Fußgängerübergang weiter al 100 Meter entfernt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende einer Staatsstraße
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet es, die Fahrt für das Ein- und Aussteigen der Fahrgäste zeitweilig zu unterbrechen
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende Sperrlinie erlaubt dem in Pfeilrichtung fahrenden Fahrzeug das Wenden
Der in der Abbildung dargestellte Gehsteigrand zeigt an, dass man in diesem Bereich nicht parken darf
Wenn man hinter einem Fahrzeug herfährt, das eine aus dem Fahrzeug hinausragende Ladung befördert, kann es schwierig sein zu bemerken, dass dieses abzubiegen beabsichtigt, falls die Fahrtrichtungsanzeiger durch herunterhängende Güter verdeckt werden
In der dargestellten Kreuzung braucht das Fahrzeug A keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Rückwärtsfahren erlaubt
Bei dem in Pfeilrichtung fahrenden Fahrzeug befindet sich die in der Abbildung dargestellte unterbrochene Linie in der Regel an Einbahnstraßen
Die elektrisch betriebenen Geräte und Vorrichtungen (Radio, Lichter, Heckscheibenheizung usw.) lassen den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeuges zunehmen
In Tunnels ist das Halten verboten, wenn nichts anderes angezeigt ist
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer eine starke äußere Blutung hat, muss man die Wunde abdecken und den Verletzten zum Gehen bringen
Auf Krafträdern ist es verboten, Gegenstände zu befördern, die in Längsrichtung aus dem Fahrzeug herausragen
Die abgebildete Tafel zeigt die Beförderung von aus dem Fahrzeug herausragenden Ladungen an
Der Fahrer eines Kraftfahrzeugs oder eines Kraftrades muss seitlich einen Sicherheitsabstand zu Radfahrern oder zu Fahrern von Kleinkrafträdern einhalten, um deren Gleichgewicht beim Fahren nicht zu gefährden
Das abgebildete Verkehrszeichen bezieht sich auf die effektive Achslast bei der Durchfahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine von einer Abfahrt gefolgte Steigung an
Die Haftungshöchstgrenze der Kfz-Haftpflichtversicherung entspricht dem Geldbetrag, den das Versicherungsunternehmen jedes Jahr von seinem Kunden einnimmt
In geschlossenen Ortschaften ist das Halten in der Nähe von Kreuzungen in einem Abstand von mehr als 5 Metern verboten
Die Einhaltung des Sicherheitsabstandes verhindert den Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden Fahrzeug
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine in der Regel nach 150 Metern befindliche gefährliche Kurve an
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: N, R, A
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen 320 Meter langen unebenen Straßenabschnitt an
In der dargestellten Kreuzung hat das Fahrzeug N Vorfahrt gegenüber dem Fahrzeug R
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit herabzusetzen, um eine übermäßige Beanspruchung der Aufhängung und Schäden an derselben zu vermeiden
Während der Nachtstunden ist es Pflicht, die Geschwindigkeit anzupassen
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt in den Sommermonaten nicht
Wenn wir nachts auf einer Freilandstraße ein Fahrzeug mit Fernlicht kreuzen, müssen wir abrupte Manöver und Fahrspurwechsel vermeiden
Das abgebildete Verkehrszeichen kann ohne Zusatztafeln verwendet werden, um im Notfall auf eine allgemeine Gefahr hinzuweisen
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt, dass beim Kreuzen eines anderen Fahrzeugs die Geschwindigkeit herabgesetzt wird
In Gegenwart irgendeines Verkehrszeichens muss man langsamer fahren
Die zum Überholen benötigte Strecke ist unabhängig von der Länge der Fahrzeuge
Als Leichtanhänger gelten jene mit maximalem Gesamtgewicht bis 750 kg
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass bis zur Abzweigung nach Piacenza noch 54 Kilometer zurückzulegen sind
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass man immer hupen muss, wenn man einen Lastkraftwagen überholt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Richtung zu einer Erste-Hilfe-Stelle an
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug C auf die Durchfahrt des Fahrzeugs L warten
Um die in der Abbildung dargestellte Kreuzung zu überqueren, muss das Fahrzeug S auf die Durchfahrt der Fahrzeuge T und A warten
Wenn er sich einer Kreuzung nähert, muss der Fahrer immer äußerst vorsichtig sein, auch wenn ihm andere Fahrer die Vorfahrt gewähren müssen
Wenn nichts anderes angezeigt ist, beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf erstrangigen Freilandstraßen bei Hagel 90 km/h