Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Straßenbahnlinie an, die den Raum für den Fahrzeugverkehr einschränkt
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße offen ist, jedoch nur für Fahrzeuge, die mit Schneeketten oder Winterreifen ausgestattet sind
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug D vor dem Fahrzeug R durch
Im Rückspiegel muss der Fahrer nur kontrollieren, ob Lastkraftwagen oder Autobusse nahen
Der Fahrer eines Fahrzeugs muss die Verkehrsbeamten nur dann beachten, wenn sie Uniform tragen
Das abgebildete Verkehrszeichen mit Zusatztafel kann die gleichzeitige Durchfahrt mehrerer Fahrzeuge verbieten
Der Fußgängerübergang ist ein Fahrbahnteil, auf welchem der Fahrzeugverkehr verboten ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende der Straßenbaustelle an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es Pflicht zu hupen, wenn Fußgänger auf dem Zebrastreifen überqueren
Rückstrahler machen ein defektes Fahrzeug besser sichtbar, falls die hinteren Standlichter ausfallen
Nach dem abgebildeten Verkehrszeichen kann man auf ein akustisches Signal treffen, welches auf die Schließung der Schranken oder der Halbschranken hinweist
Das Parken ist überall dort verboten, wo es das Verstellen eines ordnungsgemäß geparkten anderen Fahrzeugs verhindert
Wenn man das Fahrzeug in einem zugelassenen Parkplatz stehen lässt, ist es Pflicht, die ganze Zeit das Standlicht eingeschaltet zu lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt ein Lager an, aus dem Straßenreinigungsmaschinen herausfahren könnten
Das abgebildete Symbol steht auf dem Fernlichtschalter
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gebotszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Anzahl der Autobahnen in Italien an, die mautfrei befahrbar sind
In Gegenwart der in der Abbildung dargestellten Leitlinien darf das Fahrzeug B nach links abbiegen, wobei es aber dem Fahrzeug A Vorfahrt gewähren muss
Die Höchstgeschwindigkeit auf zweitrangigen Freilandstraßen beträgt für Personenkraftwagen, die einen Anhänger für die Beförderung von Schlauchbooten oder Segelflugzeugen ziehen, 90 km/h
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an einem Geh- und Fahrradweg
Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung wird der Vertrag mit der Formel "bonus malus" vom Richter bestimmt
Es ist verboten, ein Kraftfahrzeug auf öffentlichen Straßen zu verwenden, wenn das Fahrzeug nicht durch die Haftpflichtversicherung gedeckt ist
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Campingfahrzeugen erlaubt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man Fahrzeuge, die angehalten haben, um Radfahrern das Überqueren der Fahrbahn zu gestatten, nicht überholen
Fahrer, die das Fahren mit einem Personenkraftwagen üben, sind nicht verpflichtet, sich anzuschnallen
Die dargestellte Zusatztafel zeigt den bei Regen einzuhaltenden Sicherheitsabstand an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an zweispurigen Freilandstraßen
Wenn die Straßenbahn oder der Oberleitungsbus stehen, um Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen, darf immer rechts überholt werden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine obligatorische Umleitung an
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Vorfahrtszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt nur während der Nachtstunden
Man muss immer eine Geschwindigkeit über 30 km/h halten
Wer zivilrechtlich verpflichtet ist, die aus einem Verkehrsunfall herrührenden Schäden zu vergüten, kann mit dem Geschädigten das Ausmaß des Schadenersatzes vereinbaren
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug B die Durchfahrt der anderen drei Fahrzeuge abwarten
Die Geschwindigkeit muss nur unserem Gesundheitszustand angepasst werden
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet den Verkehr von Fahrzeugen mit Schneeketten auf den Reifen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt auf der Straße, an der es steht, nur Fahrzeugen für den Transport von Invaliden die Durchfahrt
Die von den Fahrzeugen verursachte Luftverschmutzung nimmt zu, wenn die Einspritzdüsen defekt sind
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt das Fahrzeug T in der dargestellten Kreuzung als Erstes durch
Beim Fahren eines kleinen Personenkraftwagens ist es notwendig, die höheren Risiken zu berücksichtigen, die ein möglicher Auffahrunfall oder Zusammenstoß mit schwereren Personenkraftwagen mit sich bringt